« zurück zur Übersicht

Newsletter für Unternehmer: die "Mitteilungsblätter" der Handelskammer


(Sign. K1-4-1 1927, K1-4-2 1934)

Im TWA-Bestand zur IHK Erfurt (K1) finden sich auch sogenannte „Wirtschaftliche Mitteilungen“ – regelmäßige Informationen der Handelskammer an die Unternehmer, die bereits seit 1905 zusätzlich zu den Jahresberichten erschienen. Ein Newsletter des frühen 20. Jahrhunderts. Ca. 50 Jahresberichte der Handelskammer zu Erfurt konnte das TWA in den letzten Jahren erwerben – in den Überlieferungen der IHK Erfurt aus der Zeit vor 1990 gab es keine Jahresberichte –, von den „Wirtschaftlichen Mitteilungen“ besitzt das Archiv gerade einmal zwei Jahrgänge: von 1927 und von 1934.

Das Mitteilungsblatt wurde immer zum 1. und 15. eines jeden Monats veröffentlicht. Die Themenpalette reichte von Steuerfragen, über Fragen des Exports- und Imports, Börseninformationen, Rechtsfragen, Handel und Industrie, Arbeitsrecht bis zu Kammernachrichten. Man berichtete aus der Tätigkeit der Kammer sowie über die Verleihung von Ehrenurkunden und Neuaufnahmen in die Kammer. Um einen Teil der Druckkosten zu decken, bediente man sich zahlreicher Werbeanzeigen und -inserate von Firmen. Zudem erschien ein Inhaltsverzeichnis, welches das Auffinden von Artikeln ermöglichte.

Die „Wirtschaftliche Mitteilungen“ im Wandel der Zeit

Die TWA-Mitteilung aus dem Jahr 1927 trägt den eindrucksvollen (und langen) Titel: „Wirtschaftliche Mitteilungen für das Thüringische Wirtschaftsgebiet. Amtliches Blatt der preußisch-thüringischen Industrie- und Handelskammern zu Erfurt, Mühlhausen (Thür.) und Nordhausen.“ Doch das war nicht immer so: Von 1905 bis 1919 hießen die Blätter nur „Mitteilungen der Handelskammer zu Erfurt“, 1920 dann „Wirtschaftliche Mitteilungen der Handelskammer Erfurt“. 1921 kam es zu einer erneuten Anpassung:

„Die bisher von den Handelskammern zu Altenburg, Arnstadt, Erfurt, Gera, Gotha, Hildburghausen, Meiningen, Rudolstadt, Saalfeld und Weimar je besonders herausgegebenen ‚Wirtschaftlichen Mitteilungen‘ erscheinen nun ab 1. Januar 1921 unter dem gemeinsamen Titel ‚Wirtschaftliche Mitteilungen für das Thüringische Wirtschaftsgebiet, Amtliches Blatt der Handelskammern Altenburg, Arnstadt, Erfurt, Gera, Gotha, Greiz, Hildburghausen, Meiningen, Rudolstadt, Saalfeld und Weimar‘. Der Inhalt der Mitteilungen erleidet dadurch keine Veränderung. Die Schriftleitung liegt nach wie vor bei der Handelskammer Erfurt. Sie wird es sich auch fernerhin wie bisher angelegen sein lassen, über alle wichtigen Fragen für Handel und Industrie fortlaufend zu berichten und den Inhalt des Blattes den wirtschaftlichen Bedürfnissen von Handel und Industrie anzupassen. Ein besonderer Teil wird jeweils Mitteilungen einzelner Handelskammern bringen. Schriftliche Abhandlungen und sonstige Anregungen für die weitere Ausgestaltung werden gern entgegengenommen. Es hat sich gezeigt, dass durch die ‚Mitteilungen‘ engere Beziehungen zwischen den bezirkseingesessenen Firmen und ihren amtlichen Interessenvertretungen hergestellt sind, die beiden Teilen nur zum Vorteil gereichen.“

Ab April 1923 werden die Mitteilungen als amtliches Blatt der preußischen Handelskammer Erfurt und der thüringischen Industrie- und Handelskammern Gera, Sonneberg und Weimar herausgegeben, um dann ab April 1925 als amtliches Blatt der preußisch-thüringischen Industrie- und Handelskammern zu erscheinen (siehe den TWA-Band des Jahrgangs 1927). Nach weiteren Änderungen beim Namenszusatz folgte zum 1. Januar 1933 die Neuausrichtung und Umbenennung zu „Wirtschaftliche Mitteilungen für das Preußisch-thüringische Wirtschaftsgebiet. Amtlichen Blatt der Industrie- und Handelskammer zu Erfurt“, wie auch das TWA-Exemplar von 1934 zeigt. Die Herausgabe unter diesem Titel endete mit dem Blatt vom 20. Dezember 1939.

 

 


weitere Bilder:
 

« zurück zur Übersicht

Literaturtipps:

  • Wirtschaftliche Mitteilungen für das Thüringische Wirtschaftsgebiet 16. Jahrgang Nr. 1 vom 1. Januar 1921, Seite 1 – zu finden im LATh - HStAW

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Volltext-Suche:
SIE BEFINDEN SICH HIER:Startseite » Das Archiv » Rückblende